Home
AGB  Datenschutz  Impressum   
Über uns
Preisberechnung
Versand & Zahlung
AGB
Datenschutz
Impressum
 

Preise und Preisberechnung


Allgemeines
Alle Preise sind Nettopreise.
Die Preiseinheit hat keinerlei Bezug zur Verpackungseinheit oder Mindestbestellmenge.
Verwendete Preiseinheiten:
- E: Preis pro einzelnem Stück
- H: Preis pro hundert Stück
- T: Preis pro tausend Stück
Nach der Multiplikation mit der eingegebenen Stückzahl wird der jeweilige Gesamtpreis auf ganze Euro-Cent abgerundet.

Bauteile
Bei den einzelnen Bauteiltypen sind Preise zu verschiedenen Bestellmengen angegeben. Bei Bestellmengen, die zwischen den in der Tabelle angegebenen Mengen liegen, wird der Einzelpreis zwischen den benachbarten Einzelpreisangaben linear interpoliert. Damit werden die sonst auftretenden Preissprünge der üblicherweise verwendeten Rabattstaffeln wesentlich verringert, was zu wirklich fairen Preisen führt.

Beispiel:

Einzelpreis bei 1 Stück: 3,50€

Einzelpreis bei 10 Stück: 2,60€

Bestellmenge 1 2 3 ... 7 8 9 10
Gesamtpreise bei Rabattstaffeln 3,50 7,00 10,50 ... 24,50 28,00 31,50 26,00
Von uns berechnete Gesamtpreise 3,50 6,80 9,90 ... 20,30 22,40 24,30 26,00
--> entspricht Einzelpreis 3,50 3,40 3,30 ... 2,90 2,80 2,70 2,60
--> Gesamtersparnis --- 0,20 0,60 ... 4,20 5,60 7,20 ---

Bei Anwendung üblicher Rabattstaffeln würden Sie in diesem Fall für 8 oder 9 Stück mehr bezahlen als für 10 Stück; beachten Sie demgegenüber unsere fairen Preise!

Bei aktiviertem JavaScript wird Ihnen bereits bei der Eingabe der Bestellmenge der resultierende Einzel- und Gesamtpreis angezeigt.


Werden die Bauteile für die Bestückung verwendet, entfällt der Aufwand für die Verpackung der einzelnen Bauteile; dies ist berücksichtigt in den entsprechend geringer angesetzten Rüstkosten pro Bauteiltyp!

Fertigung

>> Preise und Überschlagsrechner

Fertigungen können grundsätzlich ab einem Stück beauftragt werden, selbst wenn für ein benötigtes Bauteil im reinen Bauteileversand die Mindestmenge mehr als ein Stück beträgt.
Der Bauteilpreis bei Unterschreiten der Mindestmenge wird in diesem Fall aus der niedrigsten angezeigten Preisstufe abgeleitet (Beispiel: bei einem Preis von 6.00€/H bei 10 Stück normaler Mindestabnahmemenge beträgt der berechnete Preis bei einem Stück 0.06€).

Bei Fertigungspositionen sind die angezeigten Einzelpreise im Warenkorb nur informativ, da diese durch Division des Gesamtpreises durch die Stückzahl ermittelt werden; dabei können Rundungsfehler auftreten!


Bearbeitungszeiten

Sie haben die Möglichkeit, verschiedene Bearbeitungszeiten auszuwählen. Je nach gewählter Bearbeitungszeit werden Aufschläge oder Nachlässe auf die Fertigungskosten (ohne der Bauteilkosten) berechnet. Wenn die Anzahl der zu fertigenden Baugruppen die folgend aufgeführten Werte übersteigt, werden die Bearbeitungszeiten bei gleichbleibendem Preis-Faktor verlängert (die entsprechend längeren Bearbeitungszeiten werden bei der Preisberechnung und im Warenkorb dargestellt; auch bei mehr als 150 Bauteilen pro Bestückungsseite kann eine Verlängerung der Bearbeitungszeiten erfolgen):

10 AT (Faktor 1.35) bis 40 Bestückungsseiten
12 AT (Faktor 1.20) bis 50 Bestückungsseiten
16 AT (Faktor 1.00) bis 80 Bestückungsseiten
20 AT (Faktor 0.94) bis 120 Bestückungsseiten
25 AT (Faktor 0.90) bis 170 Bestückungsseiten

Als erster Arbeitstag zählt der Arbeitstag, an dem Ihre Bestellung mit korrekten und vollständigen Daten bis spätestens 8:00 bei uns vorliegt. Als letzter Arbeitstag gilt der Tag, an dem die fertig verpackten Baugruppen an den Kurierdienst übergeben werden. Als Arbeitstage gelten die Tage Montag bis Freitag (ohne Feiertage sowie 24. und 31. Dezember).

Die bei der Bestellung angezeigte Bearbeitungszeit gilt als vereinbart, wenn bei Verfügbarkeit die Angabe sofort gemacht wurde bzw. wenn eine entsprechende Bestätigung bis zum Ende des darauf folgenden Arbeitstages bei Ihnen zugeht.

Wenn Sie Bauteile auf Ihrer Baugruppe verwenden, die bei uns nicht oder nicht in ausreichender Menge lagernd sind, bemühen wir uns, die Bauteile rechtzeitig verfügbar zu haben (wir werden allerdings auch dabei nicht auf fragwürdige Quellen zurückgreifen); Sie erhalten spätestens 5 Arbeitstage nach Beauftragung eine Mitteilung zum aktuellen Stand. Sollten wir die bei Beauftragung ausgewiesene Bearbeitungszeit dabei um mind. 5 Arbeitstage überschreiten, steht es Ihnen frei, den Auftrag zu stornieren.

Wenn eine zugesicherte Bearbeitungszeit nicht eingehalten werden kann, wird Ihnen nur der Faktor der jeweils nächsten aufgrund der Menge ermittelten Bearbeitungszeit berechnet; außerdem erhalten Sie zusätzlich einen Nachlass auf die Fertigungskosten (ohne Bauteile) in Höhe von 2% pro überschrittenen Arbeitstag; der Nachlass ist jedoch auf maximal 10% beschränkt.


Rabatt aufgrund größerer Bauteilentnahmemengen durch Rüstwiederholungen (75% der Preisdifferenz)

Dieser Rabatt wird gewährt, da die verschiedenen Platinentypen Ihres Auftrags sehr wahrscheinlich direkt hintereinander gefertigt werden und somit einmal gerüstete Bauteiltypen weiterverwendet werden können. (Die Wiederverwendbarkeit von einzelnen Bauteiltypen zwischen zwei Platinentypen wird auch bei einzelnen Fertigungsaufträgen durch einen allgemein günstigeren Rüstpreis berücksichtigt.)

Zur Berechnung des Rabatts werden zunächst die Preise so berechnet, als ob nur der jeweils einzelne Fertigungsauftrag vorliegen würde.
Im zweiten Schritt werden die Bauteilmengen der jeweils verwendeten Bauteiltypen aller Fertigungsaufträge in einer Bestellung mit der gleichen Bearbeitungszeit zusammengezählt und der durch die höheren Mengen sich ergebende niedrigere Gesamtpreis ermittelt.
Im dritten Schritt werden die Bauteilgesamtkosten aus dem zweiten Schritt von den Kosten aus dem ersten Schritt abgezogen; 75% dieser Differenz wird Ihnen dann als Rabatt gewährt.


Bauteilbezug explizit von Farnell

Falls Sie Bauteile in Ihrem Design verwenden, die Sie nicht in unserem Shop-System vorfinden, können Sie entsprechende Farnell-Bestellnummern angeben.

Bis zu fünf Bauteiltypen pro Design können ohne Berechnung zusätzlicher Beschaffungskosten verwendet werden; darüber hinaus werden pro Bauteiltyp und Bestellung 3,50€ für den Beschaffungsaufwand in Rechnung gestellt.

Der Gesamtpreis einer Position errechnet sich aus der erreichten Rabattstaffel und der benötigten Stückzahl. Zu Ihren Gunsten wird allerdings eine Preisspitzenkappung durchgeführt, wobei der günstigere Preis aus tatsächlich erreichter Rabattstaffel / der tatsächlich benötigten Menge und der nächsten Rabattstaffel (falls vorhanden)/der dafür erforderlichen Menge zum Ansatz gebracht wird.

Beispiel: Es werden 8 Stück eines Bauteiltyps benötigt bei einem Preis ab 1 von 2,50€; bei Abnahme von 10 Stück beträgt der Preis 1,80€.
8 * 2,50€ = 20€
10 * 1,80€ = 18€
>> es werden 18€ berechnet (entspricht 2,25€ pro Stück)!

Wenn der Distributor Vielfache vorgibt, wird die benötigte Menge vor Anwendung der Preisspitzenkappung entsprechend aufgerundet.

Bitte beachten Sie, dass auch bei den über Farnell bezogenen Teilen nur SMD-Bauteile verarbeitet werden können; diese müssen den Anforderungen unseres Lötprofils entsprechen.


Beigestellte Bauteile

Sie können Bauteile für einen Bestückungsauftrag auch an uns zuliefern (bestellen).

Die Rüstkosten bei beigestellten Bauteiltypen liegen bei 6,50€/Bauteiltyp.

In der Bauteilzuweisung ist für jeden Bauteiltyp eine eindeutige Bezeichnung/ID zu vergeben, beispielsweise eine bei Ihnen intern geführte Artikelnummer zusammen mit einem kurzen Artikeltext (z.B. "7843 - BC847C")

Bei der Anlieferung auf Rolle, als Gurtabschnitt, in Stangen bzw. in Trays werden jeweils maximal 2 Einheiten pro Bauteiltyp zum Standardrüstpreis verarbeitet; bei Anlieferung von mehr Einheiten werden folgende Aufpreise berechnet:
- 1,60€ pro zusätzlicher Rolle
- 0,80€ pro zusätzlichem Gurtabschnitt, Stange oder Tray

Bitte achten Sie bei Anlieferung auf Rolle/Gurtabschnitt, dass ein Vorlauf von mind. 10cm vorhanden ist; ist dies nicht der Fall, markieren Sie bitte entsprechende Rollen/Gurtabschnitte, bei denen die Bauteile für den Vorlauf als Verlust OK sind; bei allen nicht markierten Bauteiltypen wird der Vorlauf dadurch hergestellt, dass die Bauteile für die ersten 10cm separat verarbeitet werden; dafür wird jeweils 1,60€/Vorlaufherstellung berechnet.
Bei Entnahme von weniger als 20cm vom Gurt (z.B. bis 50 Stück bei 4mm Abstand auf Gurt) muss kein Vorlauf vorhanden sein, da in diesem Fall eine andere Rüstung zum Standardpreis durchgeführt wird!

Bei kleinen Bauteilen (kurze Seite des Bauteilkörpers <1.0mm; z.B. 0603) sollten Sie mind. 10% mehr Bauteile anliefern, da bei diesen kleinen Bauteilen eine erhöhte Wahrscheinlichkeit besteht, dass der Bestücker Bauteile nicht korrekt ansaugen kann und diese dann abwirft.

Bei Anlieferung von lose oder einzeln verpackten SMT-Bauteilen wird ein Aufpreis von 3Ct/Stück bei losen und von 5Ct/Stück bei einzeln verpackten Teilen (z.B. ein einzelnes Teil pro Gurtabschnitt) berechnet.

Beachten Sie bitte, dass die Bauteile bei der Anlieferung bereit für die Bestückung sein müssen; d.h. die Bauteile müssen trocken im Sinne von IPC/JEDEC J-STD-020D bzw. IPC/JEDEC J-STD-033B.1 sein (relevant für Bauteile mit MSL (moisture sensitivity level) von 2 oder 3).
Die Bauteile werden bei uns dann innerhalb von max. 7 Tagen verarbeitet bzw. in einer Umgebung mit <= 10% relativer Feuchtigkeit gelagert.

Unabhängig von der MSL-Klassifizierung der Bauteile sollten beigestellte Bauteile nicht länger als 2 Jahre in normaler Umgebung (d.h. normaler Sauerstoffgehalt und relative Luftfeuchtigkeit > 10%) gelagert worden sein, um gute Lötbarkeit zu erreichen.

Bitte stellen Sie sicher, dass die Anschlüsse der Bauteile während des Transports nicht deformiert werden können.

 
 

Alle Preise sind Nettopreise in EURO und gelten zuzüglich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Irrtümer, Fehler und Änderungen (z.B. Preise, technische Daten) ohne vorherige Ankündigung vorbehalten. Produkte können von den Abbildungen abweichen.
Copyright © KERN PCB-FACTORY GmbH 2007 - 2017. Alle Rechte vorbehalten.